Hallo Herbst – Hallo Herausforderung


Es ist Herbst! Für mich ist der Herbst eine Zeit die mich gewissermaßen dazu ‘zwingt’ mich mit mir selbst wieder intensiver zu beschäftigen. Draußen wird es kalt und es ist oft nass und ungemütlich. Das heißt ich verbringe mehr Zeit zuhause, alleine. So gefährlich wie das Alleinsein für mich sein kann, so sehr kann ich es auch genießen..eben bis zu einem gewissen Maße. Ist das Wetter eklig und ich möchte nicht raus muss ich lernen den Punkt an dem es schwierig für mich wird alleine zu sein ein Stückchen weiter zu schieben. Das heißt ich ich muss mich ein Stückchen mehr mit mir beschäftigen als zuvor. Auch wenn ich es gewohnt bin mit und an meinen Ängsten und Schwächen zu arbeiten kommt irgendwann der Punkt an dem es schwierig wird. Das heißt im Herbst wird das Training härter für mich. Aber das ist ok. Mittlerweile kann ich dankbar für solche Herausforderungen sein. Jetzt kann ich auch ehrlich sagen: Hallo Herbst, schön dass du da bist! Lass uns loslegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.